American Express Mastercard Visa

WLAN - Zero to Hero Training

WLAN - Zero to Hero
Beschreibung
Eckdaten
Zielgruppe: IT & Netzwerk-Administrator*innen sowie Dienstleister | Dauer 1 Tage | 9:00–17:00 Uhr | Trainer: Timo
Sass, CWNE #346, WLAN Manufaktur | Online-Seminar | Teilnehmerzahl: max. 12
Seminarbeschreibung
In diesem Workshop erhalten Administratoren einen Einblick in die Tiefen der Funkwelt. Wir beschäftigen uns mit den
vermeintlich bekannten Grundlagen des WLAN und ermöglichen einen komplett neuen Einblick in die komplexe
Materie WLAN.
Unsere Teilnehmer aus der Vergangenheit kamen mit der Sicherheit, WLAN zu kennen und wurden eines Besseren
belehrt. Zum Erfreuen aller Teilnehmer verlassen sie diesen Workshop in das Thema WLAN mit einer neugelernten
Sicherheit, WLAN wirklich zu kennen.
Einfache Begriffe wie RSSI werden aus den unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet, um ein fundiertes Verständnis
für die Technology zu schaffen.
In den meisten unserer Troubleshootings deaktivieren wir Access Points. Lernen Sie in diesem Deep Dive, warum im
WLAN weniger mehr ist und sparen Sie bares Geld!
Agenda der IT-Schulung
Vermeidliche WLAN Grundlagen
• Wie Funktioniert WLAN?
• RF Grundlagen
o Organisationen
o RF ABC
o Spektrum
• Modulation
• Frequenzen
o 2.4 GHz
o 5 GHz
o 6 GHz
• Antennen Technik
• 802.11
o Protokolle
o Standards
o Roaming

Zielgruppe
Die Teilnehmer sollten ein Interesse an dem Thema WLAN haben und Grundlagen der Netzwerktechnik verstehen. Ob
ein WLAN intern betreut wird, WLANs für Kunden geplant oder eine Investition für ein neues WLAN geplant ist, wir
erklären die Grundlagen die häufig unbewusst fehlen.
Durchgeführt von
WLAN.Training ist ein Anbieter der sich auf das Segment WLAN Fokussiert und durch zwei WLAN Veteran vertreten
wird.
Timo Sass - Technical Director and Owner der WLAN Manufaktur
Mit über 15 Jahren Erfahrung im WLAN installierte er erste WLAN Netzwerke für DOS basierte Barcode Scanner.
Seitdem hat er für Dienstleister und Hersteller gearbeitet und Installationen von einzelnen Access Points bis mehreren
Tausend Access Points geplant und umgesetzt. 2019 erreichte er den Status des CWNE #346 und ist damit einer von
nur 93 Hersteller neutralen WLAN Experten in EMEA.

Search